Kahlwild - West-Ungarn - Faller Jagd Hungary

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weitere Angebote
 Kahlwild und Schwarzwildjagd in Bakonyerdő AG
Jagdart: Ansitz, Pirsch
Revier: freie Wildbahn
Wildarten: Schwarzwild, Damwild, Rotwild, Rehwild
Unterkunft, verpflegung: in Jagdhauser (I.Klasse)

 
Die Gesamtfläche des Jagdgebietes beträgt seit dem 01. März 2007 etwa 63.000 ha, so gehört das Jagdrevier zu einer der größten Jagdbewirtschaftungseinheiten von Ungarn. Die Forstverwaltung übt seine Tätigkeiten auf 9 separaten Jagdrevieren aus. Für die Unterkunft stehen den Jagdgästen 6 Jagdhäuser zur Verfügung, die mit allem Komfort ausgerüstet sind.
Die einzelnen Revierteile (Försterei Monostorapáti, Försterei Keszthely, Försterei Balatonfüred) liegen nördlich vom Balaton (Plattensee) und weisen einen Mittelgebirgscharakter auf. Die anderen 6 Jagdreviere reichen tief in den Bakonyerwald hinein, von denen die Förstereien Pápa und Devecser eher
Flachländer sind. Die Jagdreviere der Förstereien Farkasgyepű, Bakonybél, Ugod und Bakonyszentlászló befinden sich aber im Magas-Bakony mit 650-700 m über dem Meeresspiegel.
 Abschusspreise
Rottier, Schmaltier120 EUR
Rotkalb70 EUR
Damtier, Damschmaltier70 EUR
Ricke, Kitz40 EUR
Muffel schaf, lamm50 EUR
Bache (Keiler bis 11,95 cm)300 EUR
Überläufer (20-49 kg)150 EUR
Frischling (bis 19 kg)50 EUR
 
Anschweissen: 50 % des abschussgebühren.
 
Bei der Schwarwildeinzeljagd in freier Wildbahn wir zwischen dem 1. April und 31. Oktober 30 % Rabatt gewährleistet.
 
Mengenrabatt: Falls mehr als 3 Stück Kahlwild erlegt wird, wird 20 % Rabatt auf Rot oder Damkahlwild gewährleistet.

Auf wunsch Trophäenwild auch möglich erlegen.
 

Sonstige nebenkosten:
  • Ungarische jagdkarte: 60 EUR
  • Trophäen abkochen und Bewertung
  • Unterkunft und Verpflegung:
  • Geländewagenbenutzung: 1,1 EUR/km
  • Pirschführung: 15 EUR / Tag / Jäger
  • Pferdekutsche : 35 EUR/Stunde
Keiler
Waffenlänge (cm)EUR
- 11,99 cm200,-
12,00 - 13,99 cm500,-
14,00 - 15,99 cm700,-
16,00 - 17,99 cm1.000,-
18,00 - 19,99 cm1.400,-
ab 20,00 cm -1.900,-
Keiler anschweissen: 250,- EUR
 
Unterkünfte:
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü