Ost-Ungarn - Faller Jagd Hungary

Tartalomhoz ugrás

Főmenü:

Paketangebote 2017. > Gesellschaftsjagden Pauschpreise
 
Pauschal Drückjagd in Gatter (Ost-Ungarn/Staatsrevier) 2017.


Jagdart: Gatterjagd

Gattergröße: 550 ha  

Unterkunft: in Jagdhaus (I. Klasse)

Durchschnittliche Waffenlänge: 20 cm

Erholungsmöglichkeiten:
- Hortobágy National Park
- Aquaticum Thermal Spa (Debrecen)

 
Standgeld:
165 EUR / Tag / Jäger

+ Abschussgebühr: 260 EUR/Stk
(Keiler, Bache, Überläufer, Frischling)



Die Firma legt einen großen Wert auf die Pflege der Jagdtraditionen, die einen internationalen Ruf haben, sowie auf die Entwicklung der mit der Jagd verbundenen Dienstleistungen.


In den zwei Schwarzwildgattern, die jeweils 350 ha groß sind, können bei der Einzeljagd sogar Keiler mit einer Hauerlänge von 23-25 cm sowie mit interessanten Hauern erlegt werden.


Ab 2008 kann eine Strecke mit 50-60 Stk. Schwarzwild mit 5-6 Schützen bei den Treibjagden im Gatter erreicht werden und etwa 50% der Strecke werden Keiler mit einer Hauerlänge über 20 cm sein.   
 
Unterkünfte:
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Vissza a tartalomhoz | Vissza a főmenühöz