Süd-Ungarn 01 - Faller Jagd Hungary

Tartalomhoz ugrás

Főmenü:

Paketangebote 2017. > Rehwild
Pauschal Rehbockjagd in Süd-Ungarn 

Das Rehbockjagd möglich kombinieren mit dem Schwarzwild oder Schakaljagd.


Reviergröße: 11.000 ha

Unterkunft: Im Jagdhaus im Revier

Wildarten: Rehwild,Goldschakal,Schwarzwild

Durchschnittliche geweichgewicht: 250-400 gr

Erholungsmöglichkeiten: Weinstrasse und weinprobe in                                                Szekszárd
 
Jagdtermin: 15. April – 15. Mai
                   15. Juli - 15. August
Preis: 1520 EUR
 
Im Packet ist enthalten:
      • 3 Rehböcke 2 Stk 250-350 gr, 1 Stk 351-400 gr 
      • 3 Jagdtage (6 Ausgänge) 
      • 1:1 Begleitung
      • 3 Tägige Unterkunft mit Vollpension
      • Bearbeitungsgebühren 
      • Trophäenabkochen und bewertung
      • Ungarische jagdkarte
 
Anschweissen: 50 % des geschätztem Trophäengewichtes.
Im Paket ist NICHT enthalten:
      • Zusätzliche Abschüsse und Dienstleistungen 
      • Getränke
      • Geländewagenbenutzung: 0,7 EUR/km/person
      • Transfer 

Rückerstattung bei erfolgloser Jagd:
        • 320 EUR / klein Bock
        • 585 EUR / groß Bock
 
Das Gehörn wird 24 Stunden nach dem Abkochen mit kleinem Schädel (mit Nasenscheidewand, Stirn und Nasenbein) gewigen. Auf Wunsch kann das Gehörn auch mit grossem Schädel gewogen bzw. Verrechnet werden. In diesem Fall akzeptiert der Jagdgast das geschätzte Abzugsgewicht der Trophäenbewertungs. (in der Regel 90 gr)
Unterkunft:
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Vissza a tartalomhoz | Vissza a főmenühöz